Azubis beenden ihre Ausbildung bei den Stadtwerken

Im September 2014 begannen Kimberly Golle und Maximilian Löffler ihre Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement. Nach Abschluss ihrer Lehre sind sie nun seit Juni frischgebackene Mitarbeiter bei den Stadtwerken Glauchau.

Kimberly Golle wird Mitarbeiterin im Sekretariat Technik

„In meiner dreijährigen Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei den Stadtwerken Glauchau habe ich viele Bereiche kennenlernen dürfen. Man konnte für jede Abteilung im Unternehmen Aufgaben erfüllen und die Kollegen somit unterstützen. In dieser Zeit stellte sich für mich auch immer mehr heraus, was mir am meisten Spaß macht und wo ich später gern eingesetzt werden möchte. Bei allen Fragen, Anliegen oder neuen Herausforderungen wurden wir jederzeit unterstützt und man fand zusammen eine Lösung. Für Probleme gab es immer ein offenes Ohr, vor allem von unserer Ausbilderin. Ich bin froh, mit den Stadtwerken Glauchau zusammen meine ersten Schritte in die Arbeitswelt zu gehen. Mein Weg hat mich zur Mitarbeiterin in der Technikabteilung geführt, wo ich im Sekretariat tätig bin. Ich selbst wollte gern im Unternehmen bleiben, da mein jetziger Arbeitsplatz genau das ist, was ich gern machen möchte."

Maximilian Löffler verstärkt die Abteilung Controlling

„Die dreijährige Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement war sehr lehrreich, stellte in Hinblick zur Prüfung auch eine Herausforderung dar, aber hat alles in allem doch Spaß und Freude bereitet. Dies lag nicht zuletzt auch an den Mitarbeitern der Stadtwerke Glauchau und der Stadtbau und Wohnungsverwaltung Glauchau, die uns herzlich im Kollegium aufgenommen haben und stets dazu bereit waren, uns in unserer Ausbildung zu unterstützen. In unserer Ausbildung durchliefen wir alle Abteilungen der Stadtwerke Glauchau und erlernten dabei alle wichtigen Praxisfähigkeiten eines Kaufmannes für Büromanagement. Dazu zählen die freundliche und umfassende Kundenbetreuung, Aufmerksamkeit und Sorgfalt bei buchhalterischen Tätigkeiten sowie der Umgang mit spezifischer Software. Für eine besonders angenehme Abwechslung zum Büroalltag sorgten jährlich die Mithilfe am Spieletag und das Schmücken des Weihnachtsbaumes durch uns Azubis. Aufgrund des angenehmen Arbeitsklimas sowie der interessanten Tätigkeit im Controlling habe ich mich für eine Zukunft im Unternehmen entschieden."

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau