Nussknacker und Zuckerfee versüßen tanzend die Weihnachtszeit

Der Ballett-Klassiker „Nussknacker“ mit der Musik von Peter I. Tschaikowsky

Am Freitag, den 13.12.2013 um 19:30 Uhr erleben Sie ein erstklassiges russisches Ballett, mit dem Sie sich die Weihnachtszeit versüßen lassen können. Die Ballettakademie Krasnojarsk ist eine bekannte Ballettschule in Russland. In ihrer Choreografie glänzen die Künstler mit ihrer ausgefeilten Technik, ihrer ausdrucksstarken Körpersprache und ihrer sprühenden Lebensfreude! Umrahmt wird das Ganze von unzähligen farbenfrohen Kostümen sowie den aufwändigen und handgemalten Bühnenbildern.
Der „Nussknacker" ist seit seiner Uraufführung 1892 das wohl populärste Ballett der Welt. Es verspricht weihnachtliche Vorfreude für die ganze Familie und entführt Sie in eine zauberhafte Fantasiewelt.

Karten im Stadttheater Glauchau, an der Tourist-Information
und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau