Contracting

Stadtwerke Glauchau investieren in Ihre neue Heizungsanlage

 

Als regionaler Energieversorger übernehmen die Stadtwerke Glauchau mit ihren Produkten große Verantwortung für die Umwelt und achten auf klimaschonende Wärmelieferlösungen. Deshalb unterstützen die Stadtwerke Glauchau ihre Kunden bei der Anschaffung einer neuen und rohstoffschonenden Heizungsanlage.
Über ein so genanntes Wärme-Contracting ist es Hauseigentümern, Gewerbetreibende oder Wohnungsgesellschaften möglich, sich eine moderne und umweltfreundliche Heizungsanlage zu kaufen und die getätigte Investition an die Stadtwerke Glauchau auszulagern.

Wie funktioniert das?
Über die Anschaffung oder Modernisierung einer Wärmeerzeugungsanlage schließt der Kunde mit den Stadtwerken Glauchau einen Vertrag. Darin ist geregelt, dass die Stadtwerke Glauchau im Rahmen der vertraglichen Vereinbarung die Anschaffung und Planung der neuen Heizung sowie die Abstimmung mit dem Installateurfachbetrieb und dem Schornsteinfeger übernehmen. Im Gegenzug zahlt der Kunde einen monatlichen Grundpreis, in welchem die Finanzierungs-, Wartungs- und Instandhaltungskosten für die Anlage und einen Festpreis für die Gas- bzw. Wärmelieferung enthalten sind.

Weitere Informationen zum Wärme-Contracting der Stadtwerke Glauchau erhalten Sie unter der kostenlosen Servicehotline 0800 0500730.

Wussten Sie schon?


Nicht nur die richtige Heizungsanlage ist wichtig, um Energie zu sparen und den eigenen Geldbeutel zu schonen. Viel Energie und somit bares Geld verschwindet häufig durch energetische Schwachstellen an Gebäuden selbst. Um die Stellen an Gebäuden, an denen ein Energieverlust möglich ist, sichtbar zu machen, bieten die Stadtwerke Glauchau einen Thermografie-Check an. Dieser zeichnet mittels einer Infrarot-Kamera die Verteilung von Wärme auf der Außenwandfläche auf. Die Abbildung, die daraus entsteht, macht mittels eines Farbspektrums sichtbar, wo Energie verloren geht.

Mit dem Thermografie-Check der Stadtwerke Glauchau können in der kalten Jahreszeit Energieschwachstellen ermittelt und dokumentiert werden. Darüber hinaus enthält die Auswertung der thermografischen Gebäudeuntersuchung wichtige Hinweise zur Behebung der energetischen Mängel und wertvolle Tipps zum Thema Energiesparen. Für Kunden der Stadtwerke Glauchau ist die Untersuchung für Ein- bis Zweifamilienhäuser in der Heizperiode 2015/2016 ein kostenfreies Serviceangebot. Interessenten ohne einen Strom- oder Erdgasbezugsvertrag mit den Stadtwerken Glauchau können das Angebot für 120,00 Euro zzgl. MwSt. nutzen.

Das Angebot gilt nur noch im März. Rufen Sie also schnell an und vereinbaren Sie mit unseren Mitarbeitern einen Termin für Ihren Thermografie-Check.

2 Bilder

Aufnahmen mit der Infrarot-Kamera.

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau