ePARK

Eiszauber auf der Eisbahn der Stadtwerke Glauchau

 

Mit dem Ende der Ferienzeit schmolz das Eis im ePark der Stadtwerke Glauchau, des winterlichen Freizeitangebotes, welches über die vergangenen Wintermonate kleine und große Besucher zum fröhlichen Schlittschuhlaufen in die Innenstadt lockte. So nutzten Familien die kostenfreie Bewegungsmöglichkeit für ihren Sonntagsausflug, Schulklassen waren zu Gast auf der Eisbahn und die Kinder der Stadt besuchten am Nachmittag nach der Schule die Eisfläche.

Auch die separate Eisstockbahn erfreute sich bei Vereinen, Firmen und Familien wachsender Beliebtheit. Der gesellige Wintersport begeisterte dabei nicht nur die Akteure auf dem Eis, sondern auch die Zuschauer an den Banden. Denn bei dem frostigen Eisstockspaß lassen sich Wintersportvergnügen und Teamgeist amüsant miteinander verbinden.

Das Betreiben der Kunsteisbahn war in diesem Jahr für die Mitarbeiter der Stadtwerke Glauchau wieder eine Herausforderung, denn an manchen Tagen schien die Sonne viele Stunden und das Thermometer stieg über 10 Grad Celsius - für die Jahreszeit viel zu warm. Dennoch musste das Gelände während der Saison nur kurzzeitig gesperrt werden.

7 Bilder

 

Hier geht es zu Facebook.

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau