Fälligkeit

In Ihren Verträgen mit den Stadtwerken Glauchau und mit der Stadtbau und Wohnungsverwaltung haben wir eindeutig die Fälligkeiten von Energie- bzw. Mietrechnungen geregelt. Immer wieder bemerken wir, dass unsere Kunden umgangssprachlich unter „Fälligkeit" etwas anderes verstehen als das, wofür der Begriff buchungstechnisch steht. Deshalb dazu im Folgenden ein kurzer Überblick:

Fälligkeiten der Abschläge Ihrer Energierechnungen
Die geforderten Abschläge für Strom oder Gas sind entsprechend unseren festgelegten Routen jeweils am 2. Dienstag oder am letzten Dienstag des Monats fällig. Welcher Fälligkeitstermin auf Ihre Energierechnung zutrifft, steht bereits in der Vertragsbestätigung, die Sie bei Vertragsabschluss mit den Stadtwerken erhalten haben.
Ausschlaggebend ist die Wertstellung auf unserem Konto und nicht die Absendung der Überweisung. Das Datum der Wertstellung ist der Tag, an dem die Bank den überwiesenen Betrag dem Konto des Empfängers gutschreibt bzw. beim Zahlenden belastet.

Fälligkeiten Ihrer Miete
Ihre Miete ist – gemäß § 556b BGB Abs. 1 – monatlich bis zum 3. Werktag fällig. Dabei zählen Samstag, Sonntag und gesetzliche Feiertage nicht als Werktage.
Auch hier ist die Wertstellung des Betrags auf unserem Konto ausschlaggebend und nicht die Absendung der Überweisung. Als Datum der Wertstellung gilt der Tag, an dem die Bank die Summe unserem Konto gutschreibt bzw. Ihrem Konto belastet. Ist in Ihrem Mietvertrag eine Kaution vereinbart, so sind Sie als Mieter berechtigt, diese in drei gleichen Monatsteilzahlungen zu zahlen. Dabei ist die erste Rate zu Beginn des Mietverhältnisses fällig, die weiteren Teilzahlungen werden zusammen mit den unmittelbar folgenden Mietzahlungen fällig (§ 551 BGB Abs. 2). Die Kaution wird bei einem Kreditinstitut zu dem für Spareinlagen mit dreimonatiger Kündigungsfrist üblichen Zinssatz getrennt vom Vermögen der Stadtbau angelegt (§ 551 BGB Abs. 3).

Zahlung bitte nicht erst am Tag der Fälligkeit
Da der Geldtransfer zwischen zwei Banken durchaus ein bis drei Tage dauern kann, landet Ihr Geld möglicherweise unbeabsichtigt zu spät bei uns. Bitte bedenken Sie das bei den nächsten Überweisungen für Energie bzw. Miete.

Weitere Infos dazu erhalten Sie von unserem Kundenservice unter den kostenfreien Rufnummern 0800 05007-30 oder 0800 07890-30.

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau