Grußworte

Liebe Leserinnen, liebe Leser

kurz vor Weihnachten 2009 erschien die erste Ausgabe des „Schönburger Landboten".
Die Idee des Geschäftsführers der Stadtwerke Glauchau war es, wichtige Kundeninformationen mit interessanten Themen aus dem Vereins- und Kulturleben der Region zu publizieren.
Heute halten Sie die 10. Ausgabe in den Händen und ein Blick auf die enthaltenen Beiträge verrät: Der „Schönburger Landbote" ist ein gutes Stück Spiegelbild der Fülle bürgerschaftlichen Engagements und Lebens im ehemaligen Land derer von Schönburg geworden. Mittlerweile hat sich die Zeitschrift etabliert und eine breite Leserschaft gewonnen.

Damit haben sich unsere Stadtwerke Glauchau eigentlich ihr schönstes Geburtstagsgeschenk quasi selber gemacht, werden sie doch in diesem Jahr 20 Jahre alt.

Eine Gelegenheit für mich, an dieser Stelle den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtwerke, der Geschäftsleitung und ihrem Geschäftsführer Dr. Matthias Nölcke ein herzliches Dankeschön zu sagen und Glück zu wünschen für die nächsten Jahrzehnte guten Wirkens für unsere Region.

Ihr Dr. Peter Dresler

Liebe Leserinnen, liebe Leser

mit dem Vorhaben eine Kundenzeitschrift herauszugeben, welche die Kunden der Stadtwerke Glauchau und die Mieter der Stadtbau und Wohnungsverwaltung anspricht, aber darüber hinaus das Interesse bei der Bevölkerung des Schönburger Landes weckt, starteten wir vor reichlich zwei Jahren mit dem Projekt „Schönburger Landbote".
Mit Freude kann ich heute nach 10 Ausgaben feststellen, dass Sie uns durch Ihr Interesse mit Kritik und Lob in unserer Idee bestärkt haben.
Denn gerade die inhaltliche Vielfalt von Themen aus der Energieversorgung, kombiniert mit Wissenswertem aus der Wohnungswirtschaft und dem gesellschaftlichen Leben unserer Region, lässt die wachsende Leserschaft des „Schönburger Landboten" jede Ausgabe mit Begeisterung lesen, durchblättern und sogar archivieren.

Gemeinsam mit dem Redaktionsteam freue ich mich nun wieder auf ein spannendes Jahr, in dem Sie neben Bildern, Geschichten und wissenswerten Informationen auch einige Neuerungen erwarten werden: In einer Serie „Sagen der Heimat" - Geschichten aus dem Schönburger Lande - wollen wir mit Ihnen ab der nächsten Ausgabe in die Historie der Region eintauchen.Gleichzeitig werden wir mit unserem Internet-auftritt noch aktueller und ganz zeitgemäß für Sie erreichbar sein.

Ihr Dr. Matthias Nölcke

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau