Kinderbibliothek

Kreisentscheid zum Vorlesewettbewerb 2011/12

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht in die nächste Runde: Hunderttausende lesebegeisterte Schüler der 6. Klassen beteiligen sich auch in diesem Schuljahr am größten bundesweiten Lesewettstreit. Nachdem im vergangenen Jahr die Klassen- und Schulsieger ermittelt wurden, gehen nun die Schulsieger in den regionalen Entscheiden der Städte/Landkreise an den Start.

Der Kreisentscheid für den Landkreis Zwickau (im Einzugsgebiet des Altkreises Chemnitzer Land) findet am 02. März 2012, 14:30 Uhr, im Konzertsaal, Schloss Forderglauchau, statt. Insgesamt nehmen in diesem Jahr 13 Schulen - 8 Mittelschulen und 5 Gymnasien - teil.

Als Mitglieder der Jury erwarten wir die beiden Vorjahressieger aus Mittelschule und Gymnasium, Glauchaus Oberbürgermeister Dr. Dresler, die Stadträte Ines Springer und Nico Tippelt, Christian Unger (CVJM e. V.), die Leiterin der Stadt- und Kreisbibliothek Glauchau, Kirsten Petermann sowie die Buchhändler und Buchhändlerinnen der teilnehmenden Städte. Zunächst werden alle Wettbewerbsteilnehmer ihr selbst gewähltes Buch vorstellen und eine Textstelle daraus lesen. Anschließend steht die Aufgabe, einen unbekannten Text, welcher durch die Bibliothek ausgewählt wurde, zu lesen. Beide Vorträge werden bewertet. Bis ca. 17:00 Uhr stehen die Sieger fest, die mit Urkunden und Buchgeschenken prämiert werden.

weitere Informationen: Der traditionsreiche Vorlesewettbewerb wird seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels durchgeführt und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Öffentliche Aufmerksamkeit für das Kulturgut Buch zu erregen, Leselust zu wecken und die Lesekompetenz von Kindern zu stärken, sind dem Verband zentrale Anliegen. Mehr als 700.000 Kinder aller Schularten beteiligen sich jährlich am Wettbewerb. Die Etappen führen über Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Länderebene bis zum Bundesfinale. Die über 600 Regio-nalwettbewerbe werden von Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen organisiert. Der Bezirksentscheid für den Regierungsbezirk Chemnitz findet im März/April 2012 statt, das Finale der Landesbesten im Juni 2012.

mehr auch unter: www.vorlesewettbewerb.de

Stadt- und Kreisbibliothek „Georgius Agricola"

Schloss Forderglauchau
Tel. 03763 - 3728

www.bibliothek.glauchau.de

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau