Notfall oder nicht? – Die Havarienummer

Nicht in jedem Fall sollten Sie, als Mieter der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau, gleich die Havarienummer oder den Notdienst wählen. Denn Reparaturaufträge dürfen im Normalfall nur vom Vermieter selbst erteilt werden. Dies gilt zum Beispiel bei Kleinigkeiten wie einem klemmenden Rollladengurt oder tropfenden Wasserhahn. In solchen Fällen kann und muss bis zum nächsten Werktag gewartet werden.

Doch wann dürfen Sie selbst aktiv werden?
Dies gilt immer dann, wenn Ihr Vermieter nicht erreichbar ist und ein echter „Notfall" vorliegt. Hierzu zählt der Komplettausfall der Heizung im Winter, ein undichter Heizkörper oder Wasserrohrbruch. Um eilbedürftige Schäden handelt es sich immer dann, wenn akute Gefahr für Menschen oder Sachwerte besteht und ein materieller Schaden an Wohnung bzw. Gebäude zu erwarten ist.

Für normale Reparaturaufträge gelten die Bereitschaftsdienste der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau. Einzusehen sind diese auf den Haustafeln sowie auf der Internetseite www.stadtbau-glauchau.de.
Der Mieter ist verpflichtet, die Kosten für die Behebung kleinerer Schäden, an Installationsgegenständen für Elektrizität, Wasser, Abwasser und Gas sowie Kocheinrichtungen, Fenster- und Türverschlüsse, Fensterläden und Rollos selbst zu tragen, sofern dies im Mietvertrag steht. Die Kosten dürfen einem Betrag von 100 € und jährlich 8% der Jahresnettomiete nicht überschreiten.

Generell gilt, dass der Not- oder Bereitschaftsdienst (Havarienummer) nur außerhalb der Öffnungszeiten der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau zu rufen ist.

Wird dennoch aufgrund eines Bagatellschadens der Notdienst verständigt, so muss der Mieter selbst die Kosten tragen. Im Zweifelsfall kann beim Notdienst das Problem geschildert werden, um herauszufinden, ob der Einsatz tatsächlich erforderlich ist.

Notfälle bestehen bei:

  • ! Gasgeruch
  • ! Wasserrohrbruch
  • ! Sturmschäden
  • ! Eindringendes Wasser
  • ! Totalausfall der Heizung im Winter

 

während der Geschäftszeiten
03763 5007-888

Montag 08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 – 16:00 Uhr
Freitag 08:00 – 12:00 Uhr

 

Havarienummer (kostenfrei)
außerhalb der Geschäftszeiten

0800 0500-740

Strom: 0800 0500-750

Gas: 0800 0500-760

Wärme: 0800 0500-740

Beleuchtung: 0800 0500-740

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau