10. Postkutschentreffen
in Glauchau zur 775 Jahrfeier

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und reservieren Sie sich einen „Mitfahrschein" für eine der acht Postkutschen oder buchen Sie eine ganze Kutsche.
Weitere Infos finden Sie auf unserer Internetseite: www.postkutscheninglauchau.de

Preise:
Erlebnistour - pro Person 12 Euro, Kinder unter dem „Gardemaß" frei
Stadtrundfahrt - pro Person 8 Euro, Kinder unter dem „Gardemaß" frei
(„Gardemaß" 1 Meter Körpergröße)

Vorverkauf: Denkmalverein Glauchau verkauft am:
30.05.2015 von 16:30-17:30 Uhr in den Stadtwerken Glauchau
31.05.2015 (während des Spieletages) am Stand des Denkmalvereins
Bestellungen bei: Monika Hanns, Tel. 03763 5615 oder 0173 9442923

Samstag, 27. Juni

10:00 Uhr Abfahrt von Niederschindmaas (Reiterhof) nach Glauchau - Erlebnistour
12:00 Uhr Ankunft der Kutschen am Schloss Forderglauchau,
Begrüßung durch die Schlosskompanie und die Schlossprinzessin
13:00 Uhr Otto-Schimmel-Straße: Präsentation der Postkutschen, anschließend Kutschfahrten im Stadtgebiet - Stadtrundfahrten
18:00 Uhr Besichtigung der Kutschen im Reiterhof Tratz in Niederschindmaas;
anschließend „Kutscherfest" auf dem Reiterhof

Sonntag, 28. Juni

10:00 Uhr Kutschfahrt von Niederschindmaas (Reiterhof) nach Glauchau auf dem alten Postweg in Richtung Bismarckturm - Erlebnistour
14:00 Uhr Touren im Stadtgebiet - Stadtrundfahrten Beginn: Erich-Fraaß-Straße

Samstag, 30. Mai

15:00 Uhr Ausstellungseröffnung in den Stadtwerken Glauchau, Sachsenallee 65:
„Zeitreise durch die sächsische Postgeschichte" und Vorstellung des neuen Buches des Denkmalvereins:
„Postgeschichtliches aus Sachsen am Beispiel der Region Glauchau-Meerane-Waldenburg" von Peter Dittmann

 

 

Unterstützt von:

 

Organisiert von:

 

Durchgeführt von:

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau