Glauchau-Pyramide erstrahlt im Advent

Es ist schon Tradition, dass jährlich am Samstag vor dem 1. Advent die Pyramide am Nicolaiplatz angeschoben wird.

Organisiert wird dies durch den Denkmalverein Glauchau e. V..

So wird auch in diesem Jahr, am 30.11.2013, die Pyramide im Lichterschein in Bewegung gesetzt.

Am 01.12.2007 wurde sie erstmals eingeweiht. Seither schmückt sie zur Advents- und Weihnachtszeit den Platz zwischen Nicolai- und Brüderstraße.
Auf vier Ebenen sind u. a. alte Zünfte, Bauwerke der Stadt oder Elemente, die an die städtische Tradition erinnern, dargestellt.

2010 hatte der Denkmalverein Glauchau e. V. das Bauwerk an die Stadt Glauchau übergeben.

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau