Kinder, Kinder – was für ein Tag!

Der 12. Spieletag am 2. Juni 2012 hat alle Rekorde gebrochen: Mehr als 800 kleine Besucher testeten die verschiedenen Spielstationen, 66 Vereine, Firmen, Institutionen und 140 Kinder gestalteten das Rahmen- und Bühnenprogramm. Allein 44 Schüler des Georgius-Agricola-Gymnasiums begeisterten mit Gesang, Tanz und Speed Stacking!

Mitmachen, Zuschauen, Staunen
Der Spieletag der Stadtwerke Glauchau ist mit seiner 12. Auflage zu einem gefragten regionalen Ereignis für Kinder geworden. Dabei hat sich der im Vorjahr gewählte Standort an der Sachsenlandhalle auch dieses Mal bewährt. Auf dem großzügigen Areal entstand bei sommerlichem Wetter ein buntes Angebot für alle Altersklassen. Vom Basteln über verschiedene Geschicklichkeitsspiele, bis zum Bierkistenstapeln, Reiten oder Conference-Bike-Fahren – hier war Spaß für jeden garantiert.

Kleine Kreative ganz groß
Während des abwechslungsreichen Bühnenprogramms zeigten u. a. die Dance Devils aus dem Freizeitparadies Glauchau, die Jump Styler vom Jugendhaus Würfel, die Tanzsportgemeinschaft Rubin Zwickau e. V., die Mädchentanzgruppe der Sachsenallee Grundschule und die Red Pearls, Cheerleader des HSV Glauchau, ihre geschickten flinken Füße und tolle Choreografien. Für Gesangshighlights sorgte etwa der Chor der Internationalen Grundschule Glauchau.

Sicherheit für Glauchaus Schulanfänger
Ein alljährlicher Höhepunkt des Spieletages: Alle Glauchauer Schulanfänger erhalten noch vor der ersten Zuckertüte wertvolle Geschenke. Die Stadtwerke Glauchau übergaben den Steppkes wieder schicke und vor allem sichere Fahrradhelme. Der Regionale Zweckverband Wasserversorgung steuerte zudem bunte Trinkflaschen bei.

Gewinne, Gewinne, Gewinne
Wer so viel Action austestet, muss belohnt werden. Mit der bekannten Starterkarte vom Stand der Stadtwerke konnten alle Kinder von den 66 möglichen Stationen beliebig viele „abarbeiten". Für jeden absolvierten Stand gab es einen Stempel. Am Ende des Tages nahmen alle Karten an einer großen Verlosung teil. 20 Gewinne warteten auf die Teilnehmer im Alter bis 12 Jahre – Hauptgewinn ein E-Book – und 20 Geschenke für die Altersgruppe über 12 Jahre – Hauptgewinn ein Familienausflug nach Dresden mit Besuch des riesigen Verkehrsmuseums.

Seit 2011 können die Kinder im Spieletag-Wahlbüro den schönsten Stand des Tages bestimmen. Dazu befragen Jugendliche des Jugendbeirats Glauchau die Kids bei Abgabe ihrer Starterkarte. Der schönste Stand war der des Bergsteigerklub Gipfelglut mit seinem abenteuerlichen Klettergerüst. Mehr dazu lesen Sie auf der nächsten Seite.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals ganz herzlich bei allen Besuchern, Mitgestaltern und Sponsoren von Geld- und Sachpreisen für einen erlebnisreichen 12. Spieletag bedanken!
Eine Liste der Unterstützer finden Sie auf www.spieletag-stadtwerke.de.

11 Bilder

Jetzt schon vormerken:

13. Spieletag der Stadtwerke Glauchau

am 1. Juni 2013 an der Sachsenlandhalle

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau