Spieletag 2015

Liebe Kinder, liebe Leserinnen und Leser,

 

bald heißt es wieder: „Glauchau spielt zusammen." Auf dem 15. Spieletag der Stadtwerke wird am 31.05.2015 um 14:00 Uhr wieder die Hymne des Kinderfestes erklingen und alle Gäste zum gemeinsamen Lachen, Singen und Fröhlich sein einladen.

Seit 15 Jahren ist der Spieletag im Veranstaltungskalender der Stadt Glauchau ein ganz besonderer Tag. Nicht nur die Mitarbeiter der Stadtwerke Glauchau sowie die Vereine sind voller Vorfreude und gespannt auf die kleinen und großen Besucher. Auch unsere Gäste können es nicht erwarten, das Terrain um das Gebäude der Stadtwerke mit Neugier, Spielfreude und Begeisterung zu erkunden.
Besonders freuen wir uns, dass Dank der großen Unterstützung der Vereine, Firmen und Institutionen, die sich am Spieletag wieder alle kostenfrei engagieren, es auch auf dem 15. Spieletag heißt: Eintritt frei! Alle Spielstationen können kostenlos genutzt werden. Wie gewohnt, lohnt es sich auch in diesem Jahr, eine „Starterkarte" auszufüllen. Mit der Karte können die Kinder an den vielen Spielestationen Punkte sammeln. Neu ist in diesem Jahr, dass die Kinder die Starterkarten an allen Ständen auf dem Festgelände erhalten. Zusätzlich verteilen die Stadtwerke Glauchau vor dem Spieletag in den Glauchauer Kindergärten und Schulen Flyer, auf denen die Starterkarte bereits abgedruckt ist. So können die Kinder – gut vorbereitet und ohne langes Anstehen – am 31. Mai an jedem beliebigen Spielestand anfangen zu spielen. Am Ende des Spieletages werden die Starterkarten wieder in einem kleinen „Wahlbüro" am Stand des Jugendbeirates in eine große Lostrommel geworfen. Gegen 18:00 Uhr werden dann aus allen Teilnehmern bei der großen Tombola des Spieletages viele tolle Preise verlost. Außerdem wird der „Familienpreis der Stadtwerke Glauchau" vergeben. Was dieser Preis sein wird ist noch eine Überraschung. Mitmachen lohnt sich auf alle Fälle! Auch in diesem Jahr können unsere kleinen und großen Gäste an zahlreichen Spielständen die vielfältigsten Angebote nutzen. Verschiedene Stationen bieten optimale Voraussetzungen, um sich die Zeit zu vertreiben und gemeinsam zu spielen. Besonders freuen sich die Organisatoren des Spieletages, dass ein Verein das Wasserbecken auf dem Gelände der Stadtwerke Glauchau für sein Spieleangebot nutzen wird. Seien Sie gespannt auf diese Attraktion! Aber auch alle anderen — von den Vereinen, Firmen und Institutionen — mit viel Begeisterung und Ideenreichtum gestalteten Stände werden den Spieletag wieder zu einem tollen Familienfest machen. Wer sich mal vom Rumtollen und Spielen erholen möchte, kann das abwechslungsreiche und bunte Programm auf unserer großen Stadtwerkebühne verfolgen. Viele Kinder und Jugendliche aus Glauchau und Umgebung haben sich wieder auf ihren Auftritt beim Spieletag vorbereitet. Fröhliche und kurzweilige Unterhaltung ist so garantiert. Durch das gesamte Programm führen Rainer Klement vom Kinder- und Freizeitparadies sowie sein Co-Moderator Justin Jäger aus Glauchau.

Außerdem bekommen viele Schulanfänger auf dem 15. Spieletag der Stadtwerke Glauchau einen bunten Fahrradhelm überreicht. Gegen 15:30 Uhr findet die große Helmübergabe auf der Bühne statt. Alle Kinder sollten sich zu dieser Zeit im Bereich der Bühne aufhalten.

Eine erste Übersicht der einzelnen Spielstationen sowie den Programmablauf auf unserer Bühne finden Sie auf der nächsten Seite bzw. in einem separaten Flyer oder auf unserer Homepage www.spieletag-stadtwerke.de.

31. Mai
ab 14 Uhr
in den Stadtwerken

 

www.spieletag-stadtwerke.de

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau