Tourismusverein Zwickau

informiert über die Nacht der Schlösser

Am 25. August 2012 öffnen die Schlösser der Tourismusregion Zwickau traditionell ihre Tore für einen Abend der besonderen Art. Vor einzigartigen Schlosskulissen treten zahlreiche Künstler und Akteure auf und bieten Kunst, Kultur und Entertainment für jeden Geschmack.

Wählen Sie zwischen acht verschiedenen Schlössern und acht verschiedenen Programmen. Vom märchenhaften Familienabenteuer mit Livemusik und umfangreichem Bühnenprogramm auf Schloss Waldenburg, über Feuer und Flamme im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain bis hin zum Irish-Folk-Fest in den Schlössern Forder- und Hinterglauchau. In Lichtenstein steht die Nacht der Schlösser unter den Sternen des Jubiläums 800 Jahre Lichtenstein. Im Daetz-Centrum dreht sich in dieser Nacht alles um Karten und Brettspiele. In der Miniwelt erleben Sie einen Miniaturpark im Lichterglanz. Zu einem mittelalterlichen Tavernenspektakel lädt das Schloss Wildenfels an diesem Abend ein. Die Nacht der Schlösser auf Schloss Wolkenburg steht unter dem Thema „Rock and Fire". Neben einer Feuer-Licht-Show rockt die Cultband „Block" die Schlossbühne. Das Schloss Osterstein lädt zum Kinderlesen und einer Krimi- & Lesenacht ein. Die Besucher erwartet auf Schloss Osterstein am Nachmittag ein großes Freiluftlesen im Schlosshof und am Abend lesen Autoren in historischen Räumen des Schlosses.

Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie eine unvergessliche Nacht der Schlösser 2012 in der Tourismusregion Zwickau.

8 Bilder

Informationen & Tourenvorschläge:

Tourismusregion
Zwickau e. V.

Peniger Straße 10
08396 Waldenburg
Tel.: 037608 27243
www.tourismus-zwickau.de

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau