Um- und Ausbau

Fritz-Reuter-Straße/Scheffelstraße

Die Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau saniert derzeit das Wohngebäude in der Fritz-Reuter-Str. 8 / Scheffelstr. 11. Durch die baulichen Modernisierungsmaßnahmen, die voraussichtlich Ende des Jahres abgeschlossen sind, erfolgt nicht nur eine Aufwertung des Wohnungsbestandes, sondern es wird gleichzeitig attraktiver Wohnraum in der Stadt Glauchau geschaffen. Mit dem Anbau großzügiger Balkone, dem Einbau neuer Fenster und Türen, der Erneuerung der gesamten Elektroinstallationen sowie der Sanierung des Daches und der Fassade wird das Gebäude komplett saniert und den Interessenten der vier modernen und gemütlichen 2-Raumwohnungen zur Vermietung oder zum Verkauf angeboten. Die gemütlichen Wohnungen, die über drei Etagen verteilt sind, verfügen über einen Gesamtwohnraum zwischen 46 und 56 m². Die Bäder der Objekte sind mit einer barrierearmen Dusche, neuen Sanitärobjekten und Fenster ausgestattet und verfügen über einen Wäscheboden sowie einen eigenen Keller. Die Küche der Wohnungen lädt mit dem neuen Fenster und mit einem Bodenbelag in Laminatoptik zum Verweilen und Wohlfühlen ein. Das Haus selbst befindet sich in einer sehr ruhigen und grünen Gegend in der Glauchauer Oberstadt. Es gibt eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehrsraum, so dass man schnell und unkompliziert in und um Glauchau unterwegs sein kann. Darüber hinaus sind die Einrichtungen des täglichen Bedarfs in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Auch die öffentlichen Institutionen der Stadt befinden sich in der Nähe.

Der Mietpreis für die sanierten Wohnungen richtet sich nach deren Ausstattungen.
Interessenten erhalten weitere Informationen sowie Besichtigungstermine unter der

kostenfreien
Service Nr. 0800 0789030
.

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau