Jubiläumsausstellung im
Daetz Centrum Lichtenstein

„Andere Länder, andere Krippen“

Bereits Ende Oktober geht die erfolgreiche Sonderausstellungsreihe „Andere Länder, andere Krippen" in die mittlerweile zehnte Runde. In den vorangegangenen neun Auflagen wurden insgesamt mehr als 50.000 Besucher begrüßt.
In diesem Jahr präsentiert das Daetz-Centrum Lichtenstein den ersten Teil einer Sammlung aus Bonn. Die internationalen Exponate stammen alle aus der Sammlung „Andreas Etienne". Der Name dürfte vor allem Kabarettfreunden ein Begriff sein. Unter anderem ist er Theaterleiter des Hauses „Springmaus" in Bonn, aber auch im Fernsehen in der WDR-Reihe „Stratmanns" zu erleben. Ergänzt werden diese Exponate durch Krippen weiterer Künstler und Leihgebern aus der Region. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf Papierkrippen. Jedoch wird es auch liebevoll gestaltete Weihnachtsszenen in Holz zu entdecken geben. Die Krippenschau läuft vom 28. Oktober 2011 bis zum 5. Februar 2012. Öffentliche Führungen finden wieder an allen Adventssonntagen jeweils um 15:00 Uhr statt.

Daetz-Centrum Lichtenstein GmbH
Schlossallee 2 | 09350 Lichtenstein
www.daetz-centrum.de
täglich 10:00 bis 18:00 Uhr

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau