Weihnachtsmarkt

„Willkommen zum Glauchauer Weihnachtsmarkt", heißt es, wenn am Freitag, den 02.12.2016 ab 15:00 Uhr das weihnachtliche Markttreiben beginnt. Auf dem Marktplatz, dem Kirchplatz und im Glauchauer Schloss sind für große und kleine Besucher wieder viele Überraschungen, Programme zum Staunen, Mitmachen und beste Unterhaltung vorbereitet.

Gegen 16:30 Uhr eröffnet der Oberbürgermeister der Stadt mit dem traditionellen Stollenanschnitt. Am Samstag und Sonntag beginnt der Weihnachtsmarkt bereits um 11:00 Uhr. Freuen Sie sich bei einem bunten Bühnenprogramm auf den Frauenchor Cantaria, Lulu Lustig oder den Blasmusikverein Meerane, der Sie mit weihnachtlichen Weisen einstimmen wird. Seien Sie neugierig auf die Zaubershow von Julian Brand und tanzen Sie zur Musik der Showband „Casablanca" in den Abend. Im Schloss lockt der Historische Weihnachtsmarkt in die beiden Höfe. Hier heißt es u. a. wieder „Geschichtenzeit" mit Hebraxa, feurige Spektakel zur langen Glühweinnacht oder Wunschzettelschreiben im Historischen Weihnachtspostamt. Nikolaus verteilt kleine Süßigkeiten und die „Kräuterhexenstube" hält so manches Kraut für Sie bereit.

Mehr zum Programm ....

3 Bilder

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau