Zeitsprungland

Machen Sie Urlaub für den Kopf – springen Sie ins Zeitsprungland!

Die Zeitmaschine versetzt Sie in der Tourismusregion Zwickau in vergangene Jahrhunderte. Entdecken Sie das Zentrum der Geschichten, Legenden und Visionen. Erobern Sie eines der 12 Schlösser & Burgen, lassen Sie sich von über 65 Museen und Ausstellungen auf eine atemberaubende Zeitreise durch die Epochen mitnehmen. Durch geistreiches Erleben können Sie die Akkus wieder aufladen und ihre Kreativität anregen lassen.

Wecken Sie den Forscher und Zupacker in sich!
Zeitsprünge in faszinierende Technikwelten bieten die Einrichtungen, die die Industriegeschichte der Region beleuchten. Das technische Schmuckstück der Region ist das im September 2004 eröffnete, vollkommen neu gestaltete August-Horch-Museum im historischen Gebäudeensemble des früheren Audiwerkes. Hier werden auf 3.000 m² Fläche Geschichte und Geschichten wach. Springen Sie in die 30er Jahre auf einen Stand der Auto Union zur Automobilausstellung und bewundern die Horchwagen von damals. Das Deutsche Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain als deutschlandweit einzigartige Museumsanlage entführt Sie als ein ganz besonderes Freilichtmuseum hingegen in die landwirtschaftliche Vergangenheit der Region. Die Bedeutung der Textilindustrie riechen, sehen und anfassen können Sie in mehreren Museen wie dem Textil- und Rennsportmuseum, dem Esche-Museum oder der Tuchfabrik Gebrüder Pfau, die anschaulich die Entwicklung der Jacquardweberei, Wirkerei und Strumpfgeschichte aufzeigen. Lassen Sie sich inspirieren, verzaubern, begeistern und faszinieren.

3 Bilder

Bleiben Sie neugierig!

Informiert bleiben auf:
facebook.com/zeitsprungland
oder www.zeitsprungland.de

Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH -
ein Unternehmen der Überlandwerke Glauchau GmbH

in Zusammenarbeit mit
der Stadtbau und Wohnungsverwaltung GmbH Glauchau
sowie der Großen Kreisstadt Glauchau